SpanienInfos.org

Alles über Spanien, Sprachreisen nach Spanien, Bildungsurlaub, Kultur, Strände, Spanisch lernen...

Spanien-Portal Homepage    24.07.'17 [20:45] Sitemap Kontakt
+ Spanieninfos
+ Spanien-Reiseführer
+ Städtereiseführer
+ Sprachreisen Spanien
+ Kunst und Kultur
+ Die spanische Küche
Küche des Nordens
Küche des Mittelmeers
Küche der Meseta
Küche des Südens
Spanisch Kochen lernen
Iberische Kochrezepte
Weinkultur
+ Umwelt und Natur
+ Sportangebote
+ Unterkunft
+ Reisekranken-     versicherung
+ Links




Sprachschulen in Spanien
Die besten Sprachschulen in Spanien auf einen Blick

Die spanische Küche : Küche der Meseta

Die Küche der Meseta spiegelt das arbeitsame Leben und die Anstrengungen in dieser Region zu leben. Sie ist im Gegensatz zu der Küche des Nordens und des Mitelmeeres viel „schwerer’ und verarbeitet in ihren Gerichten weniger frisches Obst und Gemüse, sondern vor allem Fleisch und Hülsenfrüchte.

Eine Spezialität Kastiliens und Leons ist das iberische Schwein, das mit Leckereien wie Eicheln unn Kasatanien gefüttert wird und qualitativ gesehen das beste Fleisch der Region ist. Sie können es in verschiedensten Variationen auf der Speisekarte finden: als „botillo“, Blutwurst aus Burgos und Paprikawurst aus Segovia.

Neben Schweinefleisch serviert diese Küche aber auch vor allem Lamm, Wildbret und Zicklein. Aber auch Fisch wie Forelle und Kabeljau sind nicht untypisch. Traditionelle Beilagen sind weisse Bohnen, Kichererbsen und Linsen.

   

Der berühmte spanische Schinken
Klicken vergrößert

Abgerundet wird jedes Mahl mit vielen verschiedenen Käsesorten aus Schafs-, Kuh- und Zigenmilch. Als Dessert können Sie nach arabischer Backtradition süsse Blätterteigspeisen geniessen.

Ahnliche Gerichte finden Sie in Extremadura, wobei wiederum vor allem gehaltvolle Fleischeintöpfe (calderetas), gebratene Fleischstückchen (cochifrito), marinierte Fische und wilde Pilze im Vordergrund stehen.Zu einer besonderen Traition zählen die Käsesorten , die in Klöstern nach uralter Tradition zubereitet werden.
 

 


Bohnen und Orangen
Klicken vergrößert

Die Küche Kastilliens (La Mancha) ist von besonderer Art. Ein Gewürz, das in dieser Küche nicht fehlen darf, ist Safran- der Honig des Gebietes La Alcarria. Die schmackhaften Lamm- und Zickleinbraten sind durch frische Bergkräuter verfeinert und eine besondere Delikatesse ist der edle Marzipan (Toledo).
   

Mehr über Spanische Küche:

 



[Zum Seitenanfang]
[Seite Bookmarken]
 

 
Email: info@SpanienInfos.org [Sprachreisen Spanien ]
 
Datenschutzerklärung